FDP Stadtverband Schwerte

Ortsparteitag der FDP Schwerte

Ortsparteitag der FDP Schwerte

Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft - Vorstandswahlen

Beim gestrigen Ortsparteitag der FDP Schwerte wurde Ursula Krüger für ihre 40-jährige Mitgliedschaft in der FDP mit einer Urkunde und der Theodor Heuss Medaille geehrt.

Ursula Krüger (Mitte) mit Urkunde und Theodor Heuss Medaille
Ursula Krüger (Mitte) mit Urkunde und Theodor Heuss Medaille

In ihrem Geschäftsbericht blickte die Ortsverbandsvorsitzende Renate Goeke auf fast ein Jahr mit dem neuen Verwaltungschef zurück und betonte, den Schwerpunkt auf sachorientierte Zusammenarbeit zu legen. Dies führe aber naturgemäß nicht automatisch zu einstimmigen Ratsbeschlüssen. Goeke betonte besonders die Pflicht der demokratisch gewählten Ratsmitglieder, ihrem Wählerauftrag gemäß, sich bei Positionierungen an Sachfragen zu orientieren. Dabei sei es selbstverständlich, eine offene und respektvolle Zusammenarbeit zu führen.

Die nächste Wahl steht vor der Tür und die FDP Schwerte freut sich besonders, dass mit Vincent Felix Bartscher, ein Schwerter Bürger auf dem Kreisparteitag zum Europakandidaten gewählt wurde. Vincent Bartscher nahm auch gleich die Gelegenheit wahr, von seinen europapolitischen Plänen zu berichten.

Im Beisein der heimischen Landtagsabgeordneten, Frau Susanne Schneider, MdL wurde auch der neue Vorstand des Ortsverbandes Schwerte gewählt:

Der neugewählte Vorstand des Ortsverbandes Schwerte
Der neugewählte Vorstand des Ortsverbandes Schwerte

Vorsitz: Frau Renate Goeke (3.v.rechts)
Stellv. Vorsitz: Herr Günther Thurau (Mitte)
Stellv. Vorsitz: Herr Björn Oste (2.v links)
Schatzmeister: Frau Ute Hammerl (3.v.links)
Schriftführerin: Frau Karla Matussek (1.v.rechts)
Beisitzer: Herr Pascal Goeke (1.v.links)
Beisitzerin Frau Pia Golland (2.v.rechts)

Kommunalpolitische Schwerpunkte des Abends waren u.a. die Nachnutzungsüberlegungen des FAB-Geländes sowie das erfolgreiche Einsetzen für die Beibehaltung des Baubeirates, um die politische Kontrolle bei städtischen Bauvorhaben von besonderer Bedeutung nicht aus der Hand zu geben.
Die Verleihung der Stadtmedaille an das von den Schwerter Freien Demokraten vorgeschlagene „Freizeitteam Ergste“ im Dezember letzten Jahres freute die Liberalen besonders.
Einen Blankoscheck für die Teilnahme an der IGA wollten die Freien Demokraten im Herbst 2018 nicht ausstellen. Aber aktuell ist dieser Scheck u.a. auf Antrag der FDP mit einigen Konkretisierungen hinterlegt, sodass einer Zustimmung nunmehr nichts im Wege steht.
Eine Überarbeitung der Nahverkehrssituation u. d. Gesichtspunkten Schadstoffemission und Elektromobilität sowie ein Ausbau der Frequentierung einzelner Ortsteile sind bei den Liberalen auf dem Wunschzettel, auf dem natürlich ganz oben steht:

!!!!Bitte wählen gehen am 26. Mai 2019!!!!
bei der Europawahl


Renate Goeke, Vorsitzende des OV Schwerte

"Pakt für Kinder und Familien"

Mehr Investition in die frühkindliche Bildung


Im Wahlprogramm 2014 von der FDP Schwerte gefordert: „Mehr Investition in die frühkindliche Bildung“ - vom FDP Familienminister NRW, Dr. Joachim Stamp auf den Weg gebracht.

Das Land Nordrhein-Westfalen und die Kommunen investieren mit dem „Pakt für Kinder und Familien“ 1,3 Milliarden Euro. Ab 2020 werden Familien und Träger entlastet.

Wir freuen uns, dass die NRW-Koalition ihre Versprechen umsetzt.
Ein Beispiel für eine erfolgreiche Politik!

Mehr Informationen unter 👉
„Pakt für Kinder und Familien“

Jahreswechsel

Frohes neues Jahr!


Für das neue Jahr wünschen wir euch Glück und Erfolg in allen Bereichen eures Lebens!


Auf das wir auch weiterhin das neue Jahr mit einem bunten Feuerwerk einleiten und begrüßen können! 🥂

Trauerfeier

Zum Gedenken an Klaus Kinkel

Familie, Freunde und Wegbegleiter nahmen bei einer Gedenkfeier im Hans-Dietrich-Genscher-Haus Abschied von Klaus Kinkel. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, Außenminister Heiko Maas, der FDP-Parteivorsitzende Christian Lindner und FDP-Präsidiumsmitglied ...

Stadtmedaille

Ergster Freizeitteam erhält Stadtmedaille

Das Ergster Freizeitteam, nominiert von der FDP Schwerte, gehörte zu den 4 Preisträgern, die im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung die Stadtmedaille verliehen bekamen.

Das Ergster Freizeitteam ist eine Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsen,
die Ihre freie Zeit nicht im Sinne von Freizeit nur zu ihrem eigenen Vergnügen nutzt, sondern die ihre freie Zeit dafür einsetzt, für Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren Freizeiten zu organisieren und zu gestalten.

Laudatorin Renate Goeke würdigte das soziale Engagement der jungen Menschen und betonte besonders das ehrenamtliche Engagement
als ein gelungenes Beispiel für Nachhaltigkeit.
Immerhin konnte das Ergster Freizeitteam in diesem Jahr das 30-jährige Jubiläum feiern.

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!

EU-Urheberrechtsreform

Artikel 13 gefährdet das Grundrecht auf freie Meinungsäußerung

Das Internet ist auch ein Versprechen von Freiheit. Diese, insbesondere die Meinungsfreiheit, wird aber durch die EU-Urheberrechtsreform in ihrer jetzigen Form enorm eingeschränkt. Die FDP sagt nein zu Upload-Filtern in der EU. Die Freien Demokraten ...

Nikolaus

Nikolaus-Infostand der FDP Schwerte mit süßen Überraschungen

Ein sehr gelungener Nikolaus-Infostand!
Ein sehr gelungener Nikolaus-Infostand!

Die Schwerter Liberalen nutzten die Gelegenheit, auch außerhalb der Wahlen über die kommunale Politik informieren zu können!
Bei kaltem, aber trockenem Wetter zeigten viele Schwerter Bürgerinnen und Bürger reges Interesse an aktuellen politischen Themen der Stadt.
Auch Susanne Schneider, MdL freute sich über zahlreiche Gespräche zu landespolitischen Themen.

„Die kleine Nikolausüberraschung für die kleinen Mitbürger unserer Stadt riefen zahlreiche leuchtende Augen hervor“ verrät Renate Goeke, Vorsitzende der FDP Schwerte.

„Wir wünschen allen Schwerter Bürgerinnen und Bürgern eine besinnliche Adventszeit.“

Regierungserklärung

Brexit wird als Scherbenhaufen in Erinnerung bleiben

1000 Tage: So lange schon dauert das Ringen um den Brexit. Die Freien Demokraten halten angesichts der verfahrenen Brexit-Debatte an der Möglichkeit eines zweiten Referendums in Großbritannien fest. "Falls es die Chance für ein zweites Referendum gebe, ...

Auftakt Wahlkampagne

Bremens FDP startet in den Wahlkampf


Die FDP Bremen hat ihre Kampagne zur Bürgerschaftswahl am 26. Mai gestartet. Spitzenkandidatin Lencke Steiner steht im Mittelpunkt der Plakate. Aber darum geht es den Freien Demokraten nicht: "Bremen muss diese Wahl gewinnen", ist der Leitgedanke der ...


Suche

TERMINE

04.04.2019Kommunalpolitischer Arbeitskreis » Übersicht

Björn Oste


Stellvertretender Vorsitzender

Werden Sie Mitglied!

Facebook

Links


Mitmachen